Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchforscher, m.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1610, Zeile 59
DURCHFORSCHER m.   abl. von 1durchforschen vb. 1 zu 1durchforschen vb. 2: 1584 Bilibaldus Pyrckamerus ein fleissiger durchforscher aller antiquiteten Werner chr. Madeburg A 1b. 1866 dem durchforscher vergangener zeiten begegnet nicht leicht eine lächerlichere erscheinung als die sonderbare tulpenliebhaberei der Holländer ausland 39,736b. 2 zu 1durchforschen vb. 1 b: 1874 auf die südseite des .. kammes übergetreten erblickt der durchforscher der Alpen ein mächtiges gebirge Barth Kalkalpen 615.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dunkelfarb durchjäten
Zitationshilfe
„durchforscher“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchforscher>, abgerufen am 01.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)