Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchfrösteln, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1613, Zeile 18
DURCHFRÖSTELN vb.   untrennbar. 1 kalt durchdringen: ⟨1822⟩ ein schneidend weh durchfröstelte mich da Heine s. w. 1,157 W. 1976 ein schauer durchfröstelte ihn Duden wb. dt. spr. 2,587a. 2 jmdn. frösteln machen: ⟨1843⟩ eine kalte zugluft, die ihn bis ins herz durchfröstelte Kurz s. w. 2,91 F. 1877 drücker der thür, dessen kaltes metall sie durchfröstelte Jensen nirwana 1,265.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dunkelfarb durchjäten
Zitationshilfe
„durchfrösteln“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchfr%C3%B6steln>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)