Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchfressung, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1612, Zeile 51
DURCHFRESSUNG f.   abl. von 1durchfressen vb. 1. zerfressung, zerstörung. a von tieren: 1681 ratten .., die grossen schaden an den häusern thun, mit .. durchfressung der mauren Beer Dapper, Asia 1,5b. b von zersetzenden substanzen und krankheiten: 1689 durch den krebs, und dessen durchfressung der beine Blankaart, Venus 8. 1771 alle gifte .. ausserordentliches brechen und purgiren würken, welches mit .. an- und durchfressung des munde .. verbunden ist Büttner kindermord 1,118.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dunkelfarb durchjäten
Zitationshilfe
„durchfressung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchfressung>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)