Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchfrosten, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1613, Zeile 25
DURCHFROSTEN vb.   untrennbar. nur im part. prät. 1 gefrieren machen: ⟨v1832⟩ leidlich schmecken sie (hagebutten) durchfrostet Goethe I 5,1,165 W. 2 mit kälte durchdringen: ⟨1837⟩ mich hat dein (des todes) hauch durchfrostet Rückert ges. poet. w. (1868)4,11. ⟨1958⟩ die .. wärme wirkte wohltuend auf seinen durchfrosteten körper Apitz nackt (1960)19.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dunkelfarb durchjäten
Zitationshilfe
„durchfrosten“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchfrosten>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)