Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

durchgang-.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1619, Zeile 38
DURCHGANG-. bestimmungswort durchgangs-, vereinzelt durchgänge-, s. durchgangsstelle f. 1 zu durchgang II A 1. a durchgangsräume, -öffnungen u. ä.: -gerechtigkeit f.: 1702 derjenige, welcher die durchgangs-gerechtigkeit durch seines nachbarn hauß hat Florinus oeconomvs 1,1/7,220b. ⟨1795⟩ Jean Paul I 4,139 ak. -halle f.: 1836 Carus Paris 1,135. -haus n.: 1860 Sanders wb. (1876)1,710b. 1947 Uhde-B. licht 13. -pforte f. meist übertragen: 1821 Görres 13,182 Sch. 1966 frankf. allg. ztg. 80,10. -tor n.: 1862 Guhl/K. leben d. Griechen u. Römer 2,153. übertragen: 1927 Krieck bildungssysteme 6. -tunnel m.: 1976 Büdeler raumfahrt 233. -tür f.: ⟨1872⟩ Kürnberger ges. w. 2,54 D. 1966 stern 30,64. -wagen m. 2. -zimmer n.: 1950 Langgässer argonautenfahrt 332. -zug m. 2. b lebensabschnitte, entwicklungsstufen: -beruf m.: 1956 Scharmann arbeit 31. -moment n.: 1845 Rothe ethik 2,216. 1975 Bloch experimentum 87. -nacht f. das irdische leben: 1735 gesangb Herrn-Huth 119. -periode f.: 1828 Görres 15,92 Sch. 1968 n. zürcher ztg. 114,6. -phase f.: 1867 Marx kapital 1,34. 1976 Mehnert jugend 365. -stadium n.: ⟨1868/9⟩ Burckhardt (1929) 7,115. 1971 Szczesny d. gute 71. -stufe f.: ⟨1872⟩ Bluntschli denkwürdiges 1,140 S. 1954 Tschirch weltbild 67. -zeit f.: 1741 gesangb. brüder-gemeine 1089a. 1951 Weisgerber gesetz 140. 2 zu durchgang II B 1. a zu durchgang II B 1 a. öffnungen, strecken, die von stoffen, strahlen passiert werden, verlauf solcher strahlen u. dgl.: -linie f. verlauf eines lichtstrahls: 1930 Reichenbach atom 109. -medium n.: 1924 Woytacek glasbläserei 92. -öffnung f.: 1841 Pambour, dampfwagen 11. ⟨1911⟩ nahrungsmittelb. (1922)283 G. astronomische fernrohre zur beobachtung der planetenbewegung: -fernrohr n.: 1807 Campe wb. 1,777a. -instrument n.: 1885 b. d. erfindungen 2,278 R. b zu durchgang II B 1 b. den warentransit betreffende gebühren u. dgl.: -akzise f.: 1755 Fischer oekonomiewesen 69. -gebühr f. meist im plur.: ⟨1742⟩ in: Hasse messen (1885)101. 1863 Blumer bundesstaatsrecht 1,517. -kosten subst. pl.: 1948 samml. eidgenöss. gesetze 628. -recht n.: 1893 Jung postwesen 360. -stelle f. 1. -zoll m.: 1753 kauffhauß-ordn. Basel 16. 1931 Cunow wirtschaftsgesch. (1926)4,39. 3 zu durchgang II D 3. musikalisch-fachsprachlich: -note f. durchgangston m. entsprechend: 1926 Moser musik 1,187. -ton m. in die harmonischen töne eingeschobener zwischenton: 1863 Helmholtz tonempfindungen 534. ⟨1947⟩ Th. Mann ges. w. [1960]6,179. 4 in lockerem anschluß an durchgang II A 1 und 2durchgehen vb. 4 b. orte, die vom verkehr auf dem wege zu anderweitigen zielen passiert werden, straßen, die für den durch einen ort verlaufenden (fern)verkehr bestimmt sind, u. ä.: -bahnhof m.: 1889 ztg. ver. eisenbahn-verwaltungen 29,575b. 1929 Beumelburg sperrfeuer 47. -güterzug m.: 1906 durchgangsgüterzüge führen güter auf weitere entfernungen Birk wegebau (1904)2,186. 1937 probleme wirtschaftsleben 31. -land n.: 1898 Ratzel Dtld. 11. 1966 zeit 12,50. -ort m.: 1929 Hellmuth betriebswirtschaftslehre 396. 1958 Detmold .. ist durchgangsort für die feriengebiete des Teutoburger Waldes Hahn erholungsgebiete 29. -punkt m. 2. -station f. 1. -straße f.: 1893 Jung postwesen 347. 1976 Höhne Canaris 417. -strecke f.: 1922 Geisler weichsellandschaft 155. 1965 frankf. allg. ztg. 232,8. -verkehr m.: 1889 ztg. ver. eisenbahn-verwaltungen 29,176b. 1973 unsere straße ist für den durchgangsverkehr gesperrt worden Grün glatteis 260. -wagen m. 1. -zug m. 1. – einrichtungen zur vorübergehenden aufnahme von flüchtlingen, vertriebenen u. a.: -lager n.: ⟨1920⟩ die heimkehrenden kriegsgefangenen werden in den durchgangslagern .. empfangen Tucholsky 1,599 G.-T./R. 1965 frankf. allg. ztg. 296,3. -stelle f. 4. -unterkunft f.: 1948 verwaltungsber. Braunschw. 1945 – 1946 133. 1966 frankf. allg. ztg. 63,7.

durchgangsstation, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1621, Zeile 51
DURCHGANGSSTATION f.   zuss. mit durchgang m. II A 1. 1 zwischenstation: 1887 auf dem realen boden hatte man sich (im mittelalter) freilich einrichten müssen, aber man betrachtete ihn doch nur als durchgangsstation Lamprecht rhein. gesch. 81. 1959 die masse der einwohnerschaft betrachtet ihren wohnort als durchgangsstation Freytag kirchengemeinde 43. 2 übergangsstadium: ⟨1915⟩ (die institution des preuß. königtums) durfte nur durchgangsstation auf dem schwierigen .. wege zur großmacht sein Herre schlaglichter (1916)16. 1968 schmerz und leiden sind .. unerläßliche durchgangsstationen zur reifung Siegmund buddhismus 132.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dürftiger
Zitationshilfe
„durchgangsstation“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchgangsstation>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)