Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchgiftung, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1628, Zeile 76
DURCHGIFTUNG f.   vergiftung. 1 eigentlich: hs.E15.jh. al deinen adern hin und wider / den gib durchgiftung und deinem plut kl. mhd. erz. II 789,37 DTM. 2 moralisch: 1568 der natur durchgifftung (randglosse) in: Luther colloqvia 104a. 1865 die durchgiftung und durchteufelung des ganzen bündnisses von seiten Katharina’s der zweiten Scherr Blücher 1,313.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dunkelfarb durchjäten
Zitationshilfe
„durchgiftung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchgiftung>, abgerufen am 21.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)