Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

1durchgrübeln, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1634, Zeile 77
1DURCHGRÜBELN vb.   mhd. durchgrübelen. untrennbar. 1 peinlich genau durchforschen, durchsuchen: ⟨u1300⟩ man sol niht sêre die heiligen schrift / durchgrübeln Hugo v. Trimberg 13538 LV. 1640 sie durchgrüblen gantz mein hauß / ob sie etwas möchten finden / das jhr lästern könt’ entzünden Bucholtz psalter 120. 1708 (er) lernte wohl verstehn die bücher der Ebreer / durchgrübelte die schrifft der Perser und Chaldeer Feind ged. 1,575. 2 in etwas herumwühlen: 1551 sie hatten durchgribelt die innersten ort des erdtrichs Petrarca, zwei trostb. 28a. – übertragen: 1657 wolstand durchgrübelt mit den schärffesten stacheln die gemüter Grottnitz Tacitus 761. 3 tiefsinnig nachdenken: 1774 Adelung wb. 1,1456. ⟨1798⟩ glücklich, wer weise geworden und nicht die welt mehr durchgrübelt Novalis 21,404 K./S. 1927 bin ich tagelang unfähig, das buch des heiligen Dunstan, wie ich sollte, zu durchgrübeln Meyrink engel 191. 4 eine zeit hindurch grübeln: 1796 die ihr einst / o manch jahrhundert schwer durchgrübeltet, / den besten herrscherplan hervorzuzaubern Thomson, jahreszeiten 296. ⟨1932⟩ ob sie nicht just auch einen von den tagen / durchgrübeln, da uns alles schmal mißlingt Ringelnatz u. auf einmal (1955)457.

2durchgrübeln, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1634, Zeile 23
2DURCHGRÜBELN vb.   trennbar. 1 durchforschen: ⟨v1564⟩ das der gemain poͤfel sich vnderfaͤcht, die heilig schrifft .. durchzubletteren .. vnd durchzugrüblen Staphylus abfall (1565)26b. 2 tiefsinnig nachdenken: 1774 Adelung wb. 1,1456. 1876 so grübelt Ludwig .. seine äusserlichen reflexionen immer wieder und wieder durch E. v. Hartmann ges. stud. 329. 3 durch grübeln probleme lösen; refl.: 1790 wenn ich nicht weiss, warum ich leide .. doch kann sich der durchgrübeln, der fähigkeit und zeit zum denken hat Ewald volksaufklärung 21.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dunkelfarb durchjäten
Zitationshilfe
„durchgrübeln“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchgr%C3%BCbeln>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)