Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchhärten, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1636, Zeile 36
DURCHHÄRTEN vb.   mhd. durchherten. untrennbar. 1 widerstehen: ⟨u1275/87⟩ wê daz ein îderslange mag dur herten cokodrillen Konrad v. Würzburg leiche 232,231 Sch. 2 gründlich härten: 1512 perdurare .. durch-herten Diefenbach gl. 425b. 1641 daß er (feuchter erdboden) .. seine (des baumes) würtzelen .. durchhärtet und thawrhafft machet Schottel sprachkunst 99. 1860 der stahl ist nicht ganz durchgehärtet oder durchhärtet Sanders wb. (1876)1,697c.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dunkelfarb durchjäten
Zitationshilfe
„durchhärten“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchh%C3%A4rten>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)