Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchhauung, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1638, Zeile 36
DURCHHAUUNG f.   abl. von 1durchhauen vb. 2 b. auslichten eines waldes: 1780 eine arbeit, welche sie durchhauung oder plenterung, die ausziehung oder ausläuterung des trockenen .. holzes nennen onomatologia forestalis (1772)4,165. 1930 jede unvorsichtige entwaldung, ja schon jede zu starke durchhauung der bestände .. können schwersten schaden anrichten Dengler waldbau 432.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dunkelfarb durchjäten
Zitationshilfe
„durchhauung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchhauung>, abgerufen am 22.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)