Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

1durchheizen, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1639, Zeile 2
1DURCHHEIZEN vb.   untrennbar. 1 gründlich heizen: 1844 mein kleines arbeitsstübchen, rasch durchheizt und erwärmt Holtei 40 jahre 3,291. 2 stark erhitzen: 1867/8 sie durchheizten den rasen mit einem hauche / vom heerde Helas Jordan Nibelunge 1,58. ⟨1937⟩ wenn die sonne das flache südufer durchheizt A. Zweig einsetzung (1950)411 (oder trennbar?).

2durchheizen, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1639, Zeile 9
2DURCHHEIZEN vb.   trennbar. 1 gründlich heizen: 1691 Stieler stammbaum 823 (oder untrennbar?). 1780 um den sogenannten ofen durchzuheitzen Forster reise (1778)2,112. 1972 zu weihnachten wurde einmal kräftig durchgeheizt Kempowski uns geht’s ja noch gold 182. 2 ohne unterbrechung heizen: 1968 Wahrig wb. 962. 3 stark erhitzen: 1853 die sonnenwärme .. heizt die .. luftmasse des thales durch Tschudi thierleben 19.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
dunkelfarb durchjäten
Zitationshilfe
„durchheizen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchheizen>, abgerufen am 01.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)