Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchlöcherung, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1667, Zeile 76
DURCHLÖCHERUNG f.   1 zu durchlöchern vb. 1. a verletzung, beschädigung: ⟨1525⟩ (salz) nagt, als woll es all gederm durchfressen, als dan oft in der anatomia .. gefunden sein durchlöcherung Paracelsus I 2,109 S. b das verletzen, beschädigen: 1620 vollziehung gerichtlich ergangener vrtheile durch den scharffrichter .. mit viertheilung, .. durchlocherung der zungen landrecht Preussen 6,205. 1930 (bei baumbeständen) muß .. im auge behalten werden, daß wahrscheinlich .. eine durchlöcherung durch den blasenrost eintreten wird Dengler waldbau 345. übertragen: 1620 dannenhero die durchlöcherung der käyserlichen concessionen .. leichtlich hette erfolgen .. mögen d. erste post-reuter 49. 1979 ferner ist .. die führerschaft im kongreß durch die durchlöcherung des anciennitätsprinzips .. diffus geworden süddt. ztg. 151,11. 2 zu durchlöchern vb. 2. a durchsetztsein mit löchern: ⟨1696⟩ die compactio und darinnen verborgene atomische durchlöcherung Ettner chymicus (1697)6. 1874 kalkgebirgsplateaus, deren siebartige zertheilung und durchlöcherung beinahe den vergleich mit einer mondlandschaft aufdrängt Barth Kalkalpen 121. b einzelnes loch: 1886 diese kuppel hat am unteren kranze ebenfalls zahlreiche durchlöcherungen b. d. erfindungen 5,316 R. übertragen: 1848 die erscheinung einer bestimmten idee .. muß sich .. erst ein loch in die welt machen. alle religionen haben, wie gezeigt, diese durchlöcherung Vischer aesthetik (1846)2,2,445.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
durchjubeln durchstreifung
Zitationshilfe
„durchlöcherung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchl%C3%B6cherung>, abgerufen am 21.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)