Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchlüftung, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1668, Zeile 48
DURCHLÜFTUNG f.:   1691 durchlüftung perflatus Stieler stammbaum 1183. 1 zu 1durchlüften vb. 1: 1784 wo sie (gebirgswälle) .. die rauhere winde abhalten, besonders auch die durchlüftung hindern Storr alpenreise 1,XI. 1969 wegen wasserüberschusses und mangelnder durchlüftung fehlt es (dem erdboden) .. an bodentieren und bakterien Busch taxationslehre 86. 2 zu 1durchlüften vb. 2 oder 2durchlüften vb.: 1786 eine sattsame durchlüftung, durch die oftermalige eröfnung der thüren und der fenster Schwabe stadt-physikus 1,23. 1929 der guten durchlüftung der klassenzimmer muß .. aufmerksamkeit geschenkt werden prakt. gesundheitsfürsorge 2,86 S. 1967 WDG 2,888b.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
durchjubeln durchstreifung
Zitationshilfe
„durchlüftung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchl%C3%BCftung>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)