Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchschatten, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1697, Zeile 8
DURCHSCHATTEN vb.   untrennbar. 1 in der malerei; schattieren: 1669 das .. durchschatten, vertieffen und erhöhen als einige .. eigenschaften hiesiger kunstübung Zesen reiskunst 117. 2 schattenwirkung hervorbringen: 1822 durchschattetes trübes (von farbwirkung) Goethe IV 36,147 W. 1868 kein tadel .. / durchschattet dein .. antlitz Jordan Nibelunge (1867/8)2,387. 1968 in diamantblau durchschatteten wogen zog es draußen die hänge hinab Fussenegger pulvermühle 111.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
durchjubeln durchstreifung
Zitationshilfe
„durchschatten“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchschatten>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)