Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchschaulich, adj.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1699, Zeile 4
DURCHSCHAULICH adj.   abl. von 1durchschauen vb. 1 als glossem: 12.jh. perspicuus tvrehscowelicher ahd. gl. 3,253,70 S./S. 2 zu 1durchschauen vb. 2. klar erkennbar: 1780 dünkt dich nicht, du werdest .. leichter, freyer, dir selbst durchschaulicher? Wieland I 14,282 ak. 1855 täuschungskünste, die auch für einen geist, wie der Hadrian’s, nicht immer leicht durchschaulich waren Stahr torso (1854)2,358.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
durchjubeln durchstreifung
Zitationshilfe
„durchschaulich“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchschaulich>, abgerufen am 01.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)