Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchschlaufen, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1711, Zeile 70
DURCHSCHLAUFEN vb.   trennbar. 1 durchschmuggeln(?) ⟨1506⟩ man wolt .. auch denen von Nürenberg solcher zollfriheit geständig sin, doch dasz sie niemands anders dann ir eigen lib und guter unter solcher friheit unterstunden durchzuschlaufen mon. wormat. 510 B. 2 hindurchschlingen: 1497 wan du also die zwen lefftzen der wunden durch gestichest, so schloͤff den faden zwemal durch Brunschwig cirurgia 21c.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
durchjubeln durchstreifung
Zitationshilfe
„durchschlaufen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchschlaufen>, abgerufen am 01.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)