Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchschnittsbildung, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1725, Zeile 77
DURCHSCHNITTSBILDUNG f.   zuss. mit 2durchschnitt m. 1 zu 2durchschnitt m. B 2. kenntnisse, wissen des durchschnittsbürgers: 1855 man wohne nur einer .. unterhaltung bei, wie sie in unsern gebildeten familien gepflogen wird, und man wird ganz andere resultate über die hier herrschende durchschnittsbildung gewinnen dt. museum 2,403 P. ⟨1919⟩ habe ich die durchschnittsbildung eines Europäers erreicht Kafka erz. [1946]195. 1976 Duden wb. dt. spr. 2,594b. 2 zu 2durchschnitt m. B 1. bildung, berechnung von durchschnittswerten: 1930 thermometer und manometer, deren veränderungen .. nur durchschnittsbildungen von elementarprozessen bedeuten Reichenbach atom 312. 1977 alles statistische material über einkommensverteilungen, .. wenn es .. nicht durch zu grob gefaßte durchschnittsbildungen verzerrt wird Ullrich technik 277.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
durchjubeln durchstreifung
Zitationshilfe
„durchschnittsbildung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchschnittsbildung>, abgerufen am 22.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)