Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchschwitzung, f.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1733, Zeile 67
DURCHSCHWITZUNG f.   abl. von 2durchschwitzen vb. 1: 1673 dieses monatliche geblüte .. verwahren obgedachte (blut-)gefässe, so lange, bis sie .., nicht .. durch eine durchseyung oder durchschwitzung, .. solches monatlich .. wiederum von sich lassen Pfizer natur 90. 1805 dass die ernährung durch blosse durchschwizung durch die (darm-)wände .. vor sich gehen soll, ist .. zu viel behauptet Oken biologie 140.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
durchjubeln durchstreifung
Zitationshilfe
„durchschwitzung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchschwitzung>, abgerufen am 20.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)