Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

durchseelen, vb.

Fundstelle: Band 6, Spalte 1733, Zeile 74
DURCHSEELEN vb.   untrennbar. beseelen; im ersten beleg übertragen: 1807 den feinen körper eines biscuit .. mit kapwein durchseelt Campe wb. 1,796a. ⟨1878⟩ der künstler .. durchseelt die natur Nietzsche w. 1,551 Sch. ⟨1942⟩ das schöne durchseelte haupt S. Zweig welt (1947) 317.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
durchjubeln durchstreifung
Zitationshilfe
„durchseelen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/durchseelen>, abgerufen am 20.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)