Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

eigentümlicherweise, adv.

Fundstelle: Band 7, Spalte 433, Zeile 29 [Maak]
EIGENTÜMLICHERWEISE adv.   zusr. der genitivverbindung von eigentümlich adj. C 3 und weise f. merkwürdigerweise: 1855 die arcaden dieser westlichen (kirchen) fronte sind eins der schönsten denkmale dieses geschmacks; eigenthümlicherweise befindet sich über ihnen .. die rüstkammer der stadt Schücking eisenbahnfahrt 66. 1970 eigentümlicherweise hat sich die bezeichnung druckfehler eingebürgert, obgleich es sich fast immer um satzfehler handelt Kirchner satz 40.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
eierbrei einbürtig
Zitationshilfe
„eigentümlicherweise“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/eigent%C3%BCmlicherweise>, abgerufen am 25.10.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)