Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

eilbote, m.

Fundstelle: Band 7, Spalte 446, Zeile 17 [Rahnenführer]
EILBOTE m.   zuss. mit eilen vb. B 1. 1 überbringer einer dringenden nachricht, kurier. vereinzelt alt: 13.jh. veredarii ileboten ahd. gl. 4,164,54 S./S. sonst erst seit dem 17. jh. (als lehnübersetzung von frz. courrier m.?) 1669 deßwegen färtigte der obercämmer Egon gleich einen eil-boten nach dem könig ab Anton U. v. Braunschweig Aramena 1,15. 1799 sind noch keine eilboten abgeschickt nach Irland? A. W. Schlegel Shakespeare (1797)5,199. 1850 blos mündlich wurde dem abgesendeten eilboten erwidert, daß der herr feldmarschall keine andere executivgewalt in Wien kenne Nordstein wiener rev. 322. 1976 indem er (Odysseus) .. plötzlich einen eilboten zu Agamemnon entsandt .. habe Hagelstange filou 139. 2 terminologisch im postwesen; zusteller von eilsendungen: ⟨1870⟩ da schon beim kaffee ein eilbote .. mit einer depesche anlangte Raabe 8,248 H. 1965 die eilboten mit deren telegrammen verirrten sich in den vielfältigen bauschichten des gebäudes Johnson ansichten 59.

eilen-.

Fundstelle: Band 7, Spalte 451, Zeile 27 [Rahnenführer]
EILEN-. substantivische zuss. mit eilen. das bestimmungswort eil-. A zu eilen B 1. 1 personenbezeichnungen: -bote m. -gast m.: 1717 Seip gesund-brunnen 288. -kurier m.: 1929 S. Zweig Fouché 199. 1960 Noll abenteuer 1,157. -reiter m. für frz. courrier m.: 1820 Jean Paul I 15,12 ak. -zusteller m. 2 schnelle transportmittel: -dampfer m.: 1893 Hassert reise 231. 1913 Liebknecht ges. reden (1958)6,131. -frachter m.: 1959 spiegel 52,40. -fuhre f.: ⟨1838⟩ leipz.-dresd. eisenbahn 270. 1857 Knies telegraph 7. -güterzug m.: 1908 Meyers konv.-lex. (1907)5,552a. 1968 Brockhaus enzykl. (1966)5,294a. -kamel n.: 1910 Heym dicht. 1,727 Sch. -post f. 1. -postwagen m. -wagen m. -zug m. 3 schnelle fortbewegungen: -fahrt f.: ⟨1816⟩ Matthisson schr. (1825)5,228. 1935 R. Neumann Struensee 24. -flug m.: 1791 Matthisson ged. 1,171 LV. 1820 Pyrker Tunisias 59. -marsch m. -ritt m.: 1689 Francisci Valvasor, Crain 1,2,132a. ⟨1925⟩ Gmelin Dschinghis Khan 6282. -schritt m. -tempo n. B zu eilen C 2. dinge, die schnell zu erledigen, auszuführen sind: -anfrage f.: 1965 frankf. allg. ztg. 287,25. -angebot n.: 1965 ebd. 178,16. -antrag m.: 1979 frankf. rundschau 135,13. -auftrag m.: 1972 Kant impressum 381. -bestellung f.: 1880 post- u. telegraphen-hdb. 13 M. 1976 Duden wb. dt. spr. 2,620b. -botschaft f.: ⟨1943⟩ Hesse ges. dicht. (1952)6,259. 1966 spiegel 41,146. -brief m. -fall m.: 1960 Ritter strafrechtspflege 83. -fracht f.: 1876 gegenwart 9,115a L. 1958 Rhodin/K. außenhandel 70. -gut n.: 1883 Schöttle telegraph 86. 1968 Brockhaus enzykl. (1966)5,294a. -meldung f.: 1961 spiegel 5,15. -post f. 3. -sendung f.: 1900 postbuch 2,2. 1966 frankf. allg. ztg. 58,21. -transport m.: 1952 Dornberger V2 259. 1961 spiegel 13,21. -verfahren n. beschleunigtes gerichtsverfahren: 1966 ebd. 26,34. 1979 zeit 25,15. -zuschrift f.: 1965 frankf. allg. ztg. 194,9. -zustellung f.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
eierbrei einbürtig
Zitationshilfe
„eilbote“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/eilbote>, abgerufen am 22.10.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)