Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

elektromagnetisch, adj.

Fundstelle: Band 7, Spalte 1216, Zeile 40 [Maak]
ELEKTROMAGNETISCH adj.   lehnwort aus frz. électromagnétique adj. die beziehungen zwischen magnetischen und elektrischen erscheinungen betreffend, auf ihnen beruhend: 1823 elektromagnetische versuche in auftrag von doctor Julius v. Yelin Goethe IV 37,98 W. 1885 die elektromagnetische telegraphie b. d. erfindungen 2,361 R. 1974 die kluft zwischen zwei welten, von denen eine durch geistige oder kosmische, die zweite aber durch mechanische und elektromagnetische kräfte regiert wird Herbig ende 18.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
einung- elektrorasur
Zitationshilfe
„elektromagnetisch“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/elektromagnetisch>, abgerufen am 16.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)