Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

elias, m.

Fundstelle: Band 7, Spalte 1233, Zeile 40 [Rahnenführer]
ELIAS m.   verkürzt aus eliaswagen? nach dem alttestamentlichen propheten Elias, der in einem feurigen wagen in den himmel gefahren sein soll. nur in der verbindung feuriger elias, scherzhafte bezeichnung für eine alte dampflokomotive, eine von ihr gezogene kleinbahn. bezeugt seit etwa 1900 Küpper umgangsspr. 31(1963)166b: 1930 das feldbähnchen .. fährt heute nur bis Wavrille. .. die eisenbahner rangieren ihren feurigen elias mit erstaunlicher fixigkeit um Beumelburg Bosemüller 16. 1983 Duden dt. universalwb. 340a. verbreitet mdal. gebucht.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„elias“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/elias>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)