Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

elimination, f.

Fundstelle: Band 7, Spalte 1234, Zeile 10 [Rahnenführer]
ELIMINATION f.   lehnwort aus nlat. eliminatio f.? vgl. frz. élimination f., engl. elimination subst. aussonderung, tilgung beseitigung, streichung. besonders terminologisch in verschiedenen wissenschaftsbereichen: 1829 elimination, f. die ausstreichung aus verzeichnissen, bes[onders] der besoldeten od[er] verbannten Heyse fremdwb. 1,256. 1930 umweltveränderungen spielen eine so große und offenkundige rolle bei der selektion und elimination der wirbellosen Osborn, ursprung 140. 1972 die elimination der natürlichen bevölkerungskontrolle durch seuchen und kindersterblichkeit Amery ende 247.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„elimination“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/elimination>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)