Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

ellbogen, m.

Fundstelle: Band 7, Spalte 1235, Zeile 57 [Rahnenführer]
ELLBOGEN m.   ahd. elinbogo, mhd. el(l)enboge. mnd. ēle(n)bōge; mnl. ellenboge, nnl. elleboog; ae. el(n)boga, me. elboue, ne. elbow; an. ol(n)bogi, isl. olnbogi, norw. dän. albue. die zuss. von elle f. und bogen m. ist in den germ. sprachen außer im got. und frs., bezeugt.meist schwach, vereinzelt stark flektiert. – die form ellebogen herrscht im 12. jh. vor und verschwindet etwa um 1500, die form ellenbogen dominiert seit dem 13. jh., geht zur gegenwart hin immer mehr zurück, ist jedoch im 20. jh. noch recht verbreitet. 1 körperteil. a gelenk, gelenkteil an der verbindung von unter- und oberarm, älter auch der gewinkelte unterarm als ganzes: 8.jh. in manus ulnas suas inelinpogun inelinpogun sino ahd. gl. 1,734,24 S./S. ⟨u1160⟩ siu bietent ime den [herten] rukken oder den stôzzenden ellenbougen odir daz wesse chinnebain st. trudperter hohes lied 70,5 M. u1348/58 zwischen der achseln und dem elnbogen mac ein man wunt werden ..; zwischen dem ellenbogen und der hant ouch alsô zwickauer rechtsb. 218 U. 1523 (des riesen) eysern bette ist .. neun elle lang vnd vier ellen breyt nach eyns mans elenbogen Luther bibel 8,566 W. 1712 in gantz Ost Indien ist das meß einer elen eines mannes elenbogen länge reisebeschr. dt. beamte 13,46 N. 1860 ell(en)bogen Sanders wb. (1876)1,183c. 1977 das (einsetzung der armmuskulatur) darf am anfang des durchzuges zu einer leichten armbeugung im ellenbogen führen Adam/L. rudertraining 90. übertragen auf verwandtschaftsbeziehungen in nicht gerader linie: ⟨1264⟩ der zweier kint habent die êrsten sippe unde stênt an dem êrsten und an dem næhsten lide an dem houbte, dâ die arme stôzent an die schultern, daz heizet diu ahsel. an ietweder ahsel ein geswist- rîde. daz an dem andern lide, daz dâ heizet der elnboge, dar an stênt der geswistrîde kint (bearbeitung) Berthold v. Regensburg 1,312 P./S. ⟨1357/87⟩ in deme elbogen stet dy ander (sippe) unde sint der kinder kinth. in deme gelede der hanth do stet dy dritte, unde sint derselben kinder kinth rechtsb. nach distinctionen 19 O. ⟨1574⟩ vngetheilte bruͤder vnd schwester kinder stehen an dem gliede, da schuͤltern vnd arm zu sammen stossen .. in den ellenbogen stehen die andern, das ist in den andern gliede, das sein der kinder kind Pölmann handtb. (1576) C 4b. b idiomatisch, sinnbild für rücksichtslosen durchsetzungswillen, uneingeschränkte bewegungsfreiheit wehrhaftigkeit u. ä.: ⟨E13.jh.⟩ den (riesen Schrûtân) bestât Heime, der hât vier ellenbogen rosengarten 189 H. 1819 der prosaist hingegen hat die ellebogen gänzlich frei und ist für jede verwegenheit verantwortlich, die er sich erlaubt Goethe divan 2,90 ak. 1900 natürlich ist: den ellbogen gebrauchen und hassen Frenssen dorfpred. (1899) 2,52. 1979 spaltet frau Thatcher das land mit einer politik der ‘gleichen chance für die härteren ellbogen’ zeit 20,3. 2 maßbezeichnung als entsprechung zu lat. cubitus m., cubitum n. längenmaß von regional und zeitlich unterschiedlicher ausdehnung (zwischen 45 und 85 cm), vom 13. bis in die 2. hälfte des 18. jhs., oft synonym mit elle f., verwendet. bei adjektiven wie lang, breit, hoch, groß älter vorwiegend im genitiv, jünger im akkusativ: ⟨u1280/5⟩ so sol er im wetten dez kivniges malter, daz sint drizeg slege, mit einem eichinen garte, der drier. oder zweier ellenbogen lang si schwabenspiegel 85a L. 1543 leüt, die über acht ellenbogen lang seind Eppendorff Plinius 9. 1780 ein eisener 3 ellenbogen von der erde erhobener topf Crammer Eichst. 37. 3 bogen, biegung: 1421 (die kurfürsten nahmen 2 wege:) die einen uber walt bey Künigswart hinein, die andern für den Ellinpogen hinein (Nürnb.) chr. dt. städte 2,36. 1673 vom flusse Pitanga lauft der strand .. westwärts mit einem krummen ellebogen, in dessen ümzuge zwey kleine inselchen .. sich sehen laßen Dapper, n. welt 431a. 1854 bis zu .. (der) nordwestlichen biegung, wo er (fluß) sich plötzlich in einem ganz kurzen ellbogen nach süden hinunter dreht Gerstäcker reisen (1853)4,121. ⟨1935⟩ greift dagegen eine (anker-)kette mit einem ellenbogen um die andere oder haben sich ganze törns in die ketten gedreht, so .. Gladisch /Sch.-H. seemannschaft (1940)228.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„ellbogen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/ellbogen>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)