Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

ellenweise, adj.

Fundstelle: Band 7, Spalte 1238, Zeile 73 [Rahnenführer]
ELLENWEISE adj.   abl. von elle f. vorwiegend adverbial verwendet. 1 in kleinen mengen, vom verkauf von stoffen, im kleinen:hs. 1496 in irenn hewsernn .. mogen sy die (leinwand) eintzellich und elennsweise versneiden und verkauffen nürnb. polizeiordn. 188 LV. 1623 nachdem .. das wollen gwand durch die underthannen .. ausserhalb der offen jarmärkt ellnweiß verkauft und außgeschniten ist worden öst. weist. 14,99. 1796 man verkauft die linnen .. in schocken .., die feinern hingegen bloß ellenweise Patje fabriken-zustand 191. noch lexikalisch: 1981 stoff [ellenweise] verkaufen Brockhaus- Wahrig dt. wb. (1980)2,468b. 2 in besonderem ausmaß: ⟨1598⟩ wann die authoritet vnd das ansehen spannlang wechst, daß alßdann die thorheit elenweiß zunimpt Albertinus sendtschreiben (1603)1,100a. 1677 (der edelmann maß der geliebten) tugenden nicht elen- sondern klaffterweise aus Francisci trauer-saal 3,1039.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„ellenweise“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/ellenweise>, abgerufen am 23.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)