Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

elritze, f.

Fundstelle: Band 7, Spalte 1241, Zeile 42 [Peperkorn]
ELRITZE f.   gebildet auf der grundlage von eller f. erle. nbf. eldritze, elresse, ellritze. kleiner karpfenfisch, phoxinus phoxinus: ⟨14.jh.?⟩ kleine uische di da heizen eldrize in: Sudhoff beitr. gesch. chirurgie (1914)2,436. 1724 die kleinen bächlein, worinnen gründlinge, schmerlen, elritzen und krebse gehen Fleming jäger (1719)2,380b. ⟨1927⟩ ein kleiner fisch, die elritze, kann den geschmack einer zuckerlösung noch in 100mal größerer verdünnung erkennen als wir Frisch bienen (1941)89. 1980 fachlex. abc biol. (1976)209b.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„elritze“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/elritze>, abgerufen am 17.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)