Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

elyser-.

Fundstelle: Band 7, Spalte 1244, Zeile 30 [Peperkorn]
ELYSER-. subst. zuss. mit als substantiv nicht gebräuchlichem elyser, elysäer m. hierbei handelt es sich um eine von elysium n. abgeleitete -er-suffixbildung in adjektivischer funktion mit semantischer entsprechung zu elysisch adj.:-feld n.: ⟨1627⟩ Opitz dt. poemata (1629) 2,216. 1752 in den elysäerfeldern Klopstock oden 1,12 M./P. -gefilde n.: 1657 Birken ostländ. lorbeerhäyn 96.-wiese f.: ⟨v1681⟩ Mühlpforth ged. (1686)1,4,22.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
existenzbedingung
Zitationshilfe
„elysergefilde“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/elysergefilde>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)