Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

emanation, f.

Fundstelle: Band 7, Spalte 1245, Zeile 59 [Peperkorn]
EMANATION f.   lehnwort aus lat. emanatio f. 1 das hervorgehen, hervorbringung, meist aus etwas übergeordneten; in der philosophie und christlichen theologie zur erklärung der entstehung von vielheitlichem aus einem ersten: 1755 wenn sie (Herrenhuter) theils von eben den vorigen nichtigen dingen reden, .. als e. g. die von ihrer emanation, oder von dem materiellen ausfluß aus gott Rhode Herrnhut 71. ⟨1847⟩ stehender lehrsatz der scholastiker ist es, dass denken und wollen die beiden processionen, geistigen emanationen, oder die produktiven principien des sohnes und geistes sind Baur dogmengesch. (1858)251. 1976 im blick auf die bestehende, von ihr (der linken theorie) als prinzipiell unzulänglich kritisierte und darum zur überwindung freigegebene gesellschaft sieht sie in den inhalten und formen der politik jeweils nur die emanationen der herrschenden klasse Sontheimer elend 279. 2 das ausgeben, erlassen, in kraft setzen; in der rechts- und verwaltungssprache: 1835 die ausführung der damals gefaßten beschlüsse scheiterte in ihrem beginn, da man sich bald überzeugte, daß die genehmigung des gouvernements zur emanation eines solchen papiergeldes nicht zu hoffen stände Vosz credit-institut 3. 1910 es darf noch weiter gesagt werden, daß das gesetz auch eine ganz besonders ungünstige umgestaltung in seiner wirkung durch die umgestaltung der allgemeinen verhältnisse, die sich seit der emanation des gesetzes vollzogen hat, erfahren hat Liebknecht ges. reden (1958)3,328. 3 in der älteren chemie bezeichnung für das gasförmige, radioaktive element radon: ⟨1911⟩ daneben entsteht dann noch ein gasförmiges produkt, die emanation Van’t Hoff grundlehren (1912)9. 1963 ein radium-atom kann sich teilen in ein atom helium und ein atom des elementes emanation Jordan naturwissenschaftler 140.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„emanation“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/emanation>, abgerufen am 15.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)