Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

emeritieren, vb.

Fundstelle: Band 7, Spalte 1250, Zeile 31 [Peperkorn]
EMERITIEREN vb.   abl. von lat. emeritus, part. prät. von emereri vb. ‘ausdienen’. jmdn. entpflichten; jünger meist von professoren: 1686 daß wir plerique betagte emeritirte leuthe, die wir ohne das ein sehr geringes salarium von 80. rthl. haben, nicht selbsten schreiber abgeben können cod. dipl. Silesiae 27,322. 1976 der emeritierte hochschullehrer kann auf diesem gebiet von amts wegen nicht mehr mitreden Mehnert jugend 473.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„emeritieren“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/emeritieren>, abgerufen am 29.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)