Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

eminenz, f.

Fundstelle: Band 7, Spalte 1251, Zeile 47 [Peperkorn]
EMINENZ f.   lehnwort aus frz. éminence f., lat. eminentia f. 1 erhabenheit, hoheit: 1446 zum andern sintdemal die babestlichen baden in samenunge der fursten uff diesen dag alhie zu Franckfurt an stad siner heiligkeit verjehen haben die gewaltsam ir macht und emenencz der gemeynen heiligen concilij Frankf. reichscorr 2,1,92 J. 1716 die cardinäle so zu Rom eine grosse figur von sich machen und ihre eminentz vor andern wollen sehen lassen, geben fast alle tage bald diesem bald jenem prælaten und edel-leuten freye tafel Marperger küch- u. keller-dict. 194a. 1945 daß jedem zum mindesten eine möglichkeit gegeben werden sollte, zu schöpferischer eminenz zu gelangen Shaw, politik 261 T. 2 hoheitsrecht, grundrecht: 1574 recht und gericht, rathswahlen, iormargkt und was die purgerlichen eminentzen, liberteten und freiheiten mehr cod. dipl. Silesiae 27,225. 3 titel und status hochgestellter geistlicher meist der kardinäle: 1661 weil deß herrn cardinals schwachheit je lenger je mehr zunimbt, als haben ihr eminentz einen vffsatz gemacht, wie der allgemeine staat zu regieren dt. ztg. 17. jh. 183 Sch. 1978 der klinikchef .. erbat von seiner eminenz .. noch den segen Bieler kanal 154. –phraseologisch vor allem in der wendung graue eminenz, jmd., der im hintergrund stehend politische macht ausübt: 1926 ueber das allertrübste kapitel der neuen deutschen geschichte wird wohl erst eine ferne zukunft klarheit bringen, und das ist das kapitel exzellenz von Holstein, genannt die graue eminenz Schoenaich Damaskus 106. 1972 Ernst Bloch ist folgerichtig so etwas wie eine eminenz der koalition geworden Amery ende 136.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„eminenz“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/eminenz>, abgerufen am 26.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)