Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

emotional, adj.

Fundstelle: Band 7, Spalte 1253, Zeile 46 [Peperkorn]
EMOTIONAL adj.   abl. von emotion f. gefühlsmäßig, die gefühle betreffend: 1886 hier tritt nun Shaftesbury der einseitig intellectuellen entwicklung der ganzen bisherigen ethik gegenüber, indem er zum ersten male den versuch einer emotionalen begründung derselben unternimmt Wundt ethik 279. 1916 diese eventuellen ethischen ‘verirrungen’ .. sind aufs schärfste von den im ethos einer zeit und gruppe selbst gelegenen emotionalen ‘täuschungen’ zu scheiden Scheler ges. w. 2,322 Sch. 1979 der film spreche emotional an frankf. rundschau 27,19. gefühlsbetont, von gefühlen beeinflußt: 1970 wir sind kein politisches, sondern ein emotionales volk Hagelstange alleingang 187.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„emotional“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/emotional>, abgerufen am 26.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)