Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

empfänger-.

Fundstelle: Band 7, Spalte 1259, Zeile 8 [Steinbock]
EMPFÄNGER-. 1 zu empfänger 2; bezeichnungen für personen, ziele, denen etwas zugestellt wird:-kreis m.: 1920 Wagemann v. rechte 181. 1970 A. Schulz strukturanalyse 23.-land n.: 1960 Baade wettlauf 70. 1979 zeit 47,46. 2 zu empfänger 3; technische empfangsanlagen, deren teile:-antenne f.: 1908 Meyers konv.-lex. (1907)5,164, beil. Ib.-röhre f.: 1965 spiegel 3,64.-station f.: 1931 Werfel geschwister 199.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
existenzbedingung
Zitationshilfe
„empfängerantenne“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/empf%C3%A4ngerantenne>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)