Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

emporklettern, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1283, Zeile 34 [Albrand]
EMPORKLETTERN vb.   hinaufklettern: ⟨1772⟩ indem sie (untertanen) von stufe zu stufe zu ihm (dem monarchen) empor klettern Wieland I 9,171 ak. 1889 der .. wald, der an dem abhange emporkletterte Weigand Frankenthaler 64. 1973 das kind .., indem es an Heller emporklettert Lenz vorbild 197. im wert, ausmaß zunehmen: 1937 aus diesen emporkletternden zahlen ist der grad der wirtschaftsbelebung .. erkennbar jb. nationalsozialist. wirtschaft 137 M. 1966 (der maler) Fritz Hundertwasser, der inzwischen auf dem internationalen kunstmarkt beträchtlich emporgeklettert ist zeit 8,13.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„emporklettern“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/emporklettern>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)