Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

emslich, adj.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1292, Zeile 34 [Albrand]
EMSLICH adj., adv.   ahd. emizlîh adj., mhd. emzlich adj., emzlîche(n) adv.beharrlich, unermüdlich: 9.jh. peruicax (in intentione durus aut constans) emmezlih, hartlih ahd. gl. 4,12,45 S./S. ⟨u1230⟩ dâ mite (mit seinen gedanken) er alsô ranc / .. mit emezlîcher pflege Heinrich v. d. Türlin krone 28379 LV. 1520 doch soll man .. fur sie (prälaten) emßlich und ernstlich bitten gegen gott Luther w. 6,73 W.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„emslich“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/emslich>, abgerufen am 15.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)