Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

endschaft, f.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1305, Zeile 70 [Rahnenführer]
ENDSCHAFT f.   mnd. entschop. abl. von ende n. ältester nachweis: hs.E14.jh. duͤ selb hitz (der sonne) git / den creaturen ze aller zit / jr macht vnd jr craft / mit grozzer staͤt vnd endschafft (intensität) lieder saal 244,242 L. nach dem 18.jh. nur noch vereinzelt, gehoben. 1 abschluß, ausgang, ende auch als vollendung; oft im funktionsverbgefüge mit verben wie erreichen, gewinnen, erlangen, nehmen, haben 1437 van dem hoen gerichte in Coelne, wie dat sij aldae zu endtschaft ind uyssdracht yrre sachen nyet komen en kunnen akten verfassung Köln 1,300 S. ⟨1536⟩ und hat der handel (mit diesem schiedsspruch) sein endschafft genommen (Augsb.) chr. dt. städte 34,320. 1766 (der dichter) nimt jede seiner handlungen .. bey ihrem ursprunge auf, und führet sie .. bis zu ihrer endschaft Lessing 9,22 L./M. ⟨1942⟩ die annahme einer welt .., die den ort ihres ursprungs und ihrer endschaft außerhalb ihrer eigenen grenzen zu suchen hätte Schröder ges. w. (1952)3,305. 2 zweck, bestimmung: 1556 die (sünden) jnen dan auch vergeben werden zu dieser endschafft, das sie ein newes leben anfahen sollen Sarcerius disciplin 72a. 1669 vor eins ist des menschen innerliches fürnehmen .. gerichtet auf das vorgestelte ziel oder endschaft selbst Schottel ethica 250. 3 räumlicher endpunkt, äußerster rand: 1616 der (wind) trib vns auch in einer stund für die endttschafft (der insel) Candia hinauß Krafft reisen 34 LV. 1686 so lange nach norden zu ziehen, biß sie zur endschafft solcher merckwürdigen erscheinung kommen Pufendorf continuirte einl. 2.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„endschaft“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/endschaft>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)