Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

energetisch, adj.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1310, Zeile 71 [Horlitz, Albrand]
ENERGETISCH adj.   abl. von energetik f. 1 das prinzip der energetik betreffend. zu energetik f. 1 1895 die unzulänglichkeit der üblichen mechanistischen ansicht wird leichter nachzuweisen sein, als die zulänglichkeit der neuen, die ich als die energetische bezeichnen möchte Ostwald überwindung 7. 1926 es war die erste praktische vorahnung des energetischen imperativs: vergeude keine energie, veredle sie! ders., lebenslinien 1,101. 2 die energie, umwandlung, nutzung von energie betreffend. zu energetik f. 2, motivationsausweitung auf energie f. 4 ⟨1907⟩ betrachten wir .. die entwicklung von licht durch die pflanze (bei ‘leuchtpilzen) vom energetischen standpunkte, so ergibt sich .. hierbei wird die lebendige kraft des sonnenstrahles in chemische energie umgewandelt Molisch vortr. (1920)69. 1974 methoden .., die das prinzip des ‘recycling’ verwirklichen: die einführung eines biologischen oder energetischen kreislaufs und die damit verbundene rückführung von rohstoffen stadt in BRD 253 P.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„energetisch“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/energetisch>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)