Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

energie, f.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1311, Zeile 11 [Horlitz, Albrand]
ENERGIE f.   (1) lehnwort aus frz. énergie f. und ne. energy subst., denen gr. ἐνέργεια f. und lat. energia f. ‘wirksamkeit, tätigkeit’ zugrunde liegen. –energie wird, mit ausnahme der bed. 3 b, überwiegend im sing. verwendet. (2) das wort wird im 18. jh. aus dem frz. entlehnt, in der bed. 2 gewinnt es zur zeit der frz. revolution verkehrssprachliche verbreitung. im 19. jh. erfolgt mit der bed. 4 eine neuentlehnung aus dem physikalischterminologischen gebrauch von ne. energy (vgl. energy 6 NED). der terminus energie setzt sich in der 2. hälfte des 19. jhs. gegen den zunächst vorherrschenden, aus der mechanik stammenden terminus kraft durch (s. 4 a) und wird ende des jhs. rasch in die verkehrssprache übernommen (4 b).für die selteneren, hinter 2 und 4 zurücktretenden bed. 1 und 3 weisen motivationsstränge auf das gr., lat. und engl., in jüngeren belegen unter 3 auch auf die bed. 4. – lit.: hist. philos. wb. (1971)2,494–499 R. (3) im 16. jh. vereinzelt bezeugte zitatförmige verwendungen von lat. energia f. stehen nicht in zusammenhang mit der jüngeren wortgeschichte: 1586 die energia vnd krafft desz einmal mitgetheilten tauffs zfdwf. 15,183a. 1 anschaulichkeit, ausdruckskraft in der rede. selten, gehoben: ⟨1732⟩ es sind etliche frantzösische und lateinische wörter .. in ihrer sprache um der mehreren energie willen gelassen worden, die man sich (zur noth) von einem guten freund kann erklären lassen Zinzendorf in: mitt. schles. ges. volkskde. 19,224 V. 1783 er, der als schriftsteller unter den ersten in neuern zeiten diesen gedanken mit energie und klarheit ausgedrückt .. hat Dohm verbesserung (1781)2,157. 1850 es ist eine heroische energie, eine bestimmte koncentration in der (frz.) sprache entstanden, wie sich der bestimmte tonfall für den ruf ‘vive la république’ gebildet hat Lewald erinn. 1,98. 1946 (die griech. sprache) ist zu Homers und Hesiods zeiten .. ihr (der sprache Luthers) in der saftigen fülle und plastischen energie sehr ähnlich Thiesz dämonen 490. 2 tatkraft. a nachdruck, entschlossenheit: ⟨1741⟩ was ich noch gegen sie habe, ist dieses, daß sie nicht .. mit aller freymüthigkeit, deutlichkeit und energie, allen unsern gemeinen klar machen, daß ich ein arbeiter bin, auf den keine reflexion mehr zu machen ist Zinzendorf in: mitt. schles. ges. volkskde. 19,224 V. 1799 oder aber hat es hauptsächlich an gehörigem nachdruke und energie gefehlt, die bisher gemachte (schul-)verordnungen recht anzuwenden Bernritter br. (1786)2,83. 1874 und lasse ich besonders auf der .. untersten terrasse mit grosser energie arbeiten Schliemann alterthümer 224. 1962 warum sollte da nicht aus einem wurm ein falter werden? (der zoologe) Swammerdam aber widersprach dem mit aller energie Wendt liebesleben 127. b willenskraft, durchsetzungsvermögen, schwung, elan. hauptgebrauch bis mitte 20. jhs.: 1776 denn unwissenheit ist immer fertig, die natur zu meistern, und die energie einer starken seele durch ihre sklavischen ketten zu hindern Berisch biogr. (1775)2,229. 1803 weil es (zutrauen zum arzt) .. muth und energie dem leidenden zur bekämpfung der krankheit einflößt Styx arzneiwiss. 1,169. 1887 denn die geistige energie des volkes erlahmt unter der last der öffentlichen noth Hauck kirchengesch. 1,16. 1925 unscheinbar, von kleiner statur, verfügte er über eine eiserne energie, einen unbezähmbaren ehrgeiz Persius menschen 151. 1978 welche energie in dem so zart wirkenden mädchen steckte Bütow harfe 198. 3 wirkende kraft, wirksamkeit. gehoben. a wirkungsvermögen (hoher) wirkungsgrad, stärke. hauptbezeugungszeit ende 18./mitte 19. jhs., in der philosophie, naturlehre, medizin: 1778 (ursachen,) welche die wirkung des herzens dadurch schwächen, daß sie die energie (engl. vorlage: energy) des gehirns auf das herz vermindern Cullen, arzneywiss. 1,127. 1795 so begegnet es .. leicht, daß mit der gewalt der begierden auch die energie der gefühle erstickt wird, und daß auch der charakter einen kraftverlust (erleidet) Schiller 20,362 nat. 1829 dieser nervengeist (lebensgeist, pneuma) hat die größte energie oder höchste intensität der kraft in sich .. die muskeln an sich waren todtes fleisch, wenn sie nicht durch die organische potenz des nervengeistes zur kontraktion angetrieben würden Kerner seherin 2,30. 1861 so wenig wie .. die kraft des körpers mit der sittlichen energie des willens in einer nothwendigen beziehung steht Schaller spiel 170. ⟨1939⟩ den nachtschattengewächsen, deren gifterscheinungen sich untereinander .. gleichen, wenn sich auch die energie der vergiftung bei allen unterscheidet Schenk schatten (1948)28. b wirkung ausübende (geistige, politische) kraft, triebkraft. meist im plur.; anfang 20. jhs. zunehmend z. t. in berührung mit 4 1780 erzeugung (von lebewesen) vernunft bezeichnen bloß gewisse kräfte und energien an der natur, deren wirkungen bekannt, ihr wesen aber unbegreiflich ist Hamann 3,258 N. 1787 Spinoza sagt, daß .. jede in der schöpfung offenbarte kraft gottes ein unendliches ausdrücke, wie reimen sie (anrede) das? da jeder theil der welt seine schranken hat, .. zufolge der ihm einwohnenden natur- oder göttlichen energieen Herder 16,454 S. 1914 bäuerliche siedelungs- und festwurzelungskraft, also die ausschlaggebenden energien im kolonisatorischen wettbewerb Mackay China 215. 1927 bildungsstätten (klöster) von denen gewaltige geistige energien ausgegangen sind Krieck bildungssysteme 267. 1974 (stabilität der kapitalistischen industriestaaten) setzte .. voraus, daß potentiell kritische energien in die selbstverwirklichung durch konsum gelenkt .. werden (mußten) Herbig ende 140. 4 fähigkeit, arbeit zu leisten. a terminologisch in der physik: 1864 von den .. erwähnten ausdrücken scheint mir besonders das von Thomson gebrauchte wort energie (‘mechanical energy of a body in a given state) sehr passend zu sein, .. es (entspricht) dem von Rankine gemachten vorschlage .. ich kann mich daher der ausdrucksweise, die grösse U die energie des körpers zu nennen, anschliessen Clausius abh. 1,281. 1867 Helmholtz .. gab dem satze (dem energiesatz) den namen: satz von der erhaltung der kraft, wofür man vielleicht noch etwas zweckmässiger sagen kann: satz von der erhaltung der energie ders., hauptsatz 15. 1878 dieser satz wird gewöhnlich ausgesprochen: ‘die summe der spannkräfte und lebendigen kräfte, oder, die summe der potentiellen und aktuellen energie ist konstant’ Schmitz/D. elemente 360. 1887 ganz allmählich bürgerte sich nun (um 1860) auch das wort ‘energie’ (statt des älteren terminus ‘kraft’) von England aus auf dem continent ein Planck princip 89. 1924 die lebendige kraft oder die kinetische energie des körpers, wie wir jetzt sagen Hölder methode 422. ⟨1969⟩ die relativitätstheorie brachte eine vollkommen neue auffassung von der energie in ihrem verhältnis zur masse dtv-lex. physik (1970) 3,22a. b entterminologisierte verwendung; in form von wärme, elektrischem strom u. ä. nutzbare kraft. gegenwartssprachlicher hauptgebrauch: 1883 es ist ein altes lieblingsprojekt von mir, dereinst die kohlen am gewinnungsorte zu verbrennen und .. als elektrische energie in leitungen dem bedürftigen (dem verbraucher) zuzuführen Siemens lebensbild 2,789 M. 1917 wir übernehmen mit der pflanzennahrung .. material, aus dem unsere zellen energie frei machen können Abderhalden ernährung 27. 1975 ob die menschheit in zukunft genügend energie für den verbrauch – also energie aus öl, kohle oder uran – zur verfügung haben wird Cramer fortschritt 206. 1993 die erneuerbaren energien aus wasserkraft, müll, biomasse, wind- und sonnenenergie werden zunehmend stärker genutzt frankf. allg. ztg. 201,15.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„energie“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/energie>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)