Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

energiemenge, f.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1313, Zeile 50 [Horlitz, Albrand]
ENERGIEMENGE f.   zuss. mit energie f. 4. umfang der von körpern, stoffen, systemen zu erbringenden oder erbrachten leistung: 1882 die in einer bestimmten menge nahrungsmittel gegebene energiemenge Engels brw. 4,499 B./B. 1976 diese sogenannte masse-energie-äquivalenz bedeutete, daß theoretisch eine winzige masse in einer riesigen energiemenge zerstrahlen und umgekehrt eine riesige energiemenge zu einer winzigen masse ‘kondensieren’ könnte Herbig kettenreaktion 21.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„energiemenge“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/energiemenge>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)