Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

energieträger, m.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1314, Zeile 18 [Horlitz, Albrand]
ENERGIETRÄGER m.   zuss. mit energie f. 4. stoff, dessen energie nutzbar gemacht werden kann: 1936 industrie-, auch kraftgase genannt, sind von fest in gasig umgesetzte brennstoffe, energieträger, wärmelieferanten Lange chemie 114. 1979 neue energieträger, vor allem die atomkraft gött. tagebl. 143, titels.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„energieträger“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/energietr%C3%A4ger>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)