Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

engelfürst, m.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1326, Zeile 36 [Horlitz, Albrand]
ENGELFÜRST m.   zuss. mit engel m. 1. nbf. engelsfürst. fürst, oberster der engel, erzengel: ⟨A14.jh.⟩ der engel fürste sante Mychahele Lutwin 3076 LV. 1599 das Lucifer vnd andere zuuor grosse heilige engelfuͤrsten waren Widmann Faustus 1,168. 1952 daß ein engelsfürst, Luzifer, an allem unheil schuld sei Heim weltschöpfung 148.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„engelfürst“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/engelf%C3%BCrst>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)