Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

engelhaft, adj.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1326, Zeile 42 [Horlitz, Albrand]
ENGELHAFT adj.   abl. von engel m. 1. nach art, in der weise eines engels: 1691 nicht fehlen ist engelhaft, beym fehl verbleiben aber teufelhaft Stieler stammbaum 381. 1843 wie du so engelhaft artig und lieb gewesen sein mußt Schücking br. 169 M. 1977 diese engelhafte schönheit Halter nacht 97.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„engelhaft“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/engelhaft>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)