Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

engelsgleich, adj.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1327, Zeile 52 [Horlitz, Albrand]
ENGELSGLEICH adj.   zuss. mit engel m. 1. nbf. engelgleich, bis ins 20. jh. hinein vorherrschend. einem engel gleich, wie von einem engel getan: 1668 eine engel-gleiche music in den kirchen Höveln Hamb. 78. ⟨1836⟩ ein demantschloß, darin auf saphyrsesseln/ sitz’ engelgleich die schönste aller schönen Rückert ges. poet. w. (1868)1,335. 1977 (währenddessen) schlief Billy immer noch engelsgleich und träumte auf federbettwolken Grass butt 616.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„engelsgleich“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/engelsgleich>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)