Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

engeltrank, m.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1328, Zeile 53 [Horlitz, Albrand]
ENGELTRANK m.   zuss. mit engel m. 1. nbf. engelstrank. 1 pflanzenname, arnica montana L.: ⟨1588⟩ nimb das wasser von engelkraut, oder engeltranck Seutter roßartzney (1599)147. 2 getränk der engel:dr. 1651 ich bin versehen/ mit himmelspeis’ und engeltrank kirchenlied 2,230a F./T. ⟨1758⟩ die christinn ächzt, nur noch den durst zu stillen, / wenn ängstend schon der todt im schlunde drückt;/ sie ächzt umsonst; ergiebt sich deinem (gottes) willen,/ und wird indem mit engeltrank erquickt Kästner verm. schr. (1755) 2,191.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„engeltrank“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/engeltrank>, abgerufen am 23.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)