Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

ensemble, n.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1338, Zeile 37 [Horlitz, Albrand]
ENSEMBLE n.   lehnwort aus frz. ensemble m. ‘das ganze die gesamtheit’. 1 gruppierung, zusammenstellung von einzelteilen zu einem ganzen. a kunstvolles, ansprechendes arrangement: 1778 das alles (arrangement von möbeln, vorhängen, tapeten in einem zimmer) groß und klein, ist hausmacherzeug, und das ist der grund des schönen ensemble Merck schr. 1,61 W. 1850 die alten bilder der deutschen kaiser im großen saale sind durch neue verdrängt, von denen einzelne recht charakteristisch sind; daß sie aber als ensemble einen bedeutenden eindruck machen, hindert schon die architektonische anlage des saales Lewald erinn. 2,295. 1974 altstadtsanierung heißt immer: kosten für einige hundert oder gar einige tausend häuser pro stadt, die durchaus nicht alle denkmalwert besitzen, aber als ensemble eine wichtige funktion bei der erhaltung der denkmäler haben stadt in Bundesrepublik Dtld. 299 P. 1976 sie trug ein elegantes grünes e[nsemble] mit passendem hut Duden wb. dt. spr. 2,693a. 1979 (wahrnehmung einer landschaft:) dies schimmernde ensemble aus wasser, luft und felsgestein frankf. allg. ztg. 147,R1. b gesamtheit aufeinander bezogener größen: 1842 kein vergangenes jahrhundert kehret mit seinem ensemble zurück. jede zeitperiode hat ihren eigenen charakter font. rer. austr. II 75,658. 1977 nicht allein diese zielsetzung ist unstrittig, sondern in großen zügen auch der kern eines ensemble von unterrichtsfächern, die das ziel befördern sollen universität heute 175 F./ H. 2 gruppe darstellender künstler. a künstlerisches personal einer bestimmten einrichtung: ⟨1788⟩ schauspieler von verdiensten aber, .. murrten über die nothwendigkeit, ihr spiel .. den gesetzen des ensemble unterzuordnen Gotter ged. (1787) 2,XVI. 1979 nun sind ja kündigungen im ensemble in der folge von intendantenwechseln durchaus die regel frankf. rundschau 27,11. b in einer künstlerischen darbietung zusammenwirkende personen: 1832 es (in Paris auftretende gruppe von musikern) ist das genauste ensemble, das man jetzt in der welt hören kann Mendelssohn-B. br. 61,244 M.-B. 1968 bei den ‘internationalen quartetten’ war Rudolf Koekkert aus München mit seinem wohldisziplinierten ensemble an der reihe n. zürcher ztg. 110,37. abgestimmtes künstlerisches zusammenspiel: ⟨1803⟩ was das publicum etwa an den einzelnen leistungen vermißte, müssen wir durch ein gutes ensemble zu ersetzen suchen Schiller br. 7,21 J. 1932 perioden, die den einzelnen gelten lassen und sein freies spiel, das individuum, und solche, die entpersönlichung wünschen, maske und auf zusammenspiel dringen, auf ensemble, disziplin Kutscher elemente 81. 3 in ein größeres stück, eine abfolge eingeschaltetes zwischenstück: 1819 ensembles, finalen, chöre sollen aufgeführt werden E. T. A. Hoffmann 1,39 M. ⟨1843⟩ für die ausgezeichnetsten stücke der oper halten wir die ensembles Schumann (1891)2,450. 1965 ‘fresken’, nach Piero della Francesca, besaß fraglos formkraft, enthielt originelle en- chaînements und ensembles frankf. allg. ztg. 286,9.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„ensemble“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/ensemble>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)