Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entfetten, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1377, Zeile 40 [Arbeitsstelle]
ENTFETTEN vb.   abl. von fett n. von fett befreien. in der regel von lebensmitteln, bestimmten zwecken dienenden werkstoffen und materialien u. dgl.: 1807 ist .. das kalbfleisch entfettet, so .. Campe wb. 1,921a. 1900 ca. 20 kg entfetteter watte Köhler kriegswaffen (1897)2,759. 1977 entfettete .. stutenmilch Grass butt 83. nur ganz vereinzelt auch in bezug auf personen, mager machen: 1820 man vergißt höhern orts, .. daß, wie verfinsterte ställe zum fettmachen der thiere, so umgekehrt schulstuben voll licht zum entfetten und abmagern der inwohner helfen sollen Jean Paul herbst-blumine 3,357.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„entfetten“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entfetten>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)