Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entgegenführen, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1391, Zeile 67 [Albrand]
ENTGEGENFÜHREN vb.   mhd. engegenvüeren. jmdm. entgegen, einem ziel zu geleiten, zuführen: ⟨u1147⟩ unser hêrre (Christus) vuor ze Nâîm,/ .. ain tôten vuorte man im engegene kaiserchr. 8708 MGH. 1568 man hat jn (hochzeitswagen) also schoͤn geziert/ hinauß der braut entgegen gfiert Wirre hochzeyt 22a. ⟨z.j.1681⟩ wo bleibt Ulm mit dem geld,/ daß man kann rekroutieren,/ dem feind entgegenführen/ hunderttausend ins feld lieder Württembergs 72 S./M. 1811 wenn mir (dem ortsfremden) doch gott auch nur einen einzigen menschen entgegenführte, der mich kennt Hebel schatzkästlein 121 V. 1968 sie wollen ihr .. land der zukunft entgegenführen n. zürcher ztg. 107,5.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„entgegenführen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entgegenf%C3%BChren>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)