Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entgegenhandeln, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1393, Zeile 69 [Albrand]
ENTGEGENHANDELN vb.   zuwiderhandeln: ⟨u1500⟩ dieweil die hussgenossen .. entgegen gehandelt irer pflicht arch. Frankf. gesch., n. f. 2,224. 1627 hierumben deren viel (personen) .. gestrafft .. worden, so diesem verbott entgegen gehandelt Ensz fama 796a. 1770 handeln sie nun ihrer zusage entgegen; so werden sie bundbrüchig Goeze religions-eifer 210. 1837 durch solche wallfahrten würde .. dem wahren zwecke aller christlichen religionsübung entgegengehandelt Söltl Maximilian 59. 1965 wieviel ist gegen diese forderung .. verstoßen worden, wieviel wird noch laufend .. den menschenrechten entgegengehandelt Geissler kulturhygiene 36.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„entgegenhandeln“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entgegenhandeln>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)