Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entgegensehen, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1397, Zeile 47 [Albrand]
ENTGEGENSEHEN vb.   1 etwas erwarten: 1670 Josef (in Ägypten) .. dachte diesem gesichte (traum) nach .. nun sahe er dem weibessamen (messias) entgegen, welcher der schlange den kopf zerträhten solte Zesen Assenat 184. 1734 zwey posttage habe ich der ankunft ihres briefes sehnlich entgegen gesehen Gottsched br. 1,147 R. 1866 daß man mit einiger besorgnis der weiteren entwicklung .. entgegensieht qu. dt. politik Österreich 5,1,166 S. 1979 als .. studenten aus aller herren länder .. einer sehr ungewissen zukunft entgegen sahen gött. tagebl. 143, hochschule. 2 in jmds. richtung, zu jmdm., etwas hinblicken: 1671 (er war bemüht ) das verstellte antlitz (einer figur auf einem bild) .. also zu richten, daß es dem .. anschauenden etlicher massen entgegen sehe Schott, magia 129. 1794 hier übersieht man den ganzen hafen und .. an der andern seite .. sieht man den die Elbe herauf segelnden schiffen entgegen Minder br. Hamb. 28. 1965 in dem hellen raum sahen ihr die polizisten höflich entgegen Johnson ansichten 233.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
elektrorasierer entgegenstehen
Zitationshilfe
„entgegensehen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entgegensehen>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)