Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entgegenstellen, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1399, Zeile 34 [Albrand]
ENTGEGENSTELLEN vb.   mhd. engegenstellen. 1 gegenüberstellen. a konfrontieren. oft rechtlich: u1312 swen der rihter umbe den satz ansprichet (anklagt) dem sol er den chlager engagen stellen denkm. münch. stadtrecht 193 D. 1541 Dion .. solt weder schiff, hoͤr noch leüt .. mitt jm pringen, sonder allein sein person vnd namen dem tyrannen entgegenstellen Boner Plutarch 1,414b. 1693 sintemahl man ihnen (angeklagten) niemahl eintzige zeugen entgegen stellet Döpler schau-platz 1,26. 1769 solle man die beschreite person verhaften, dieselbe .. befragen, und .. mit denen hieran theil habenden personen entgegenstellen constitutio criminalis theresiana 220. 1803 auf der berühmten transfiguration (gemälde) .. ist glaube und unglaube recht schön und kräftig entgegen gestellt F. Schlegel I 4,40 B. b als gegengewicht, -argument entgegenhalten: 1579 gründ sich der concilien beschluß nicht auff jren (der kirche) vortheyl, so mag sie andere concilia entgegen stellen Fischart binenkorb G2b. 1691 dawieder (gesetze des alten testaments) ist kein rath, alß wenn man die novellen/ des evangelii ihm kan entgegen stellen Fabricius traur-ged. 1,323. 1750 wann wir die löbliche gewohnheiten des heiligen alterthums .. denen gewöhnlichen ubernehmungen in unseren herbergen und wirthshäusern entgegen stellen Loen religion 2,221. ⟨1864⟩ dem haben sie (anrede) damals widersprochen, .. sie stellten mir die behauptung entgegen, daß .. Lassalle ges. reden u. schr. 5,267 B. 1978 (Wittgenstein) stellt nun seiner realistischen semantik eine pragmatische semantik entgegen Grabner-H. vernunft 197. 2 hindernd in den weg stellen: 1512 intentare .. sich entgegen stellen Diefenbach gl. 303a. 1560 ist er (feldherr) eylend .. ghen Capua gerucket, deß fürhabens, er woͤlte dem sighafften feind den fluß Vulturnum entgegen stellen Pantaleon Iovius 1,70. 1669 er .. rannte .. durch das volk: da er dann alles, was sich ihm entgegen stellete, niedergesäbelt Anton U. v. Braunschweig Aramena 1,160. 1784 weil er (kurfürst) sich .. mit denen ständen dahin verglichen, daß diese seiner belehnung keine hindernisse entgegen stellen sollten Baczko Preussen 287. ⟨1849⟩ (prinzip,) das praktisch erreichbare zu verwirklichen .., ohne doch der entfaltung umfassender ideen eine hemmende schranke entgegen zu stellen dok. verfassungsgesch 1,423 H. 1972 die schwierigkeiten, die sich einer enträtselung der oberflächenformen des mondes entgegenstellen Jordan erkenntnis 105.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entgegenstellen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entgegenstellen>, abgerufen am 26.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)