Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)

entgegenwirken, vb.

Fundstelle: Band 8, Spalte 1402, Zeile 6 [Albrand]
ENTGEGENWIRKEN vb.   eine gegenwirkung ausüben, hemmend wirken: 1691 so die natur durch die anreitzende schärffe der .. hiezu dienlichen medicamenten beweget wird, wircket dieselbe alsobalden entgegen, und stösset diese (schadstoffe) augenblicklich aus der nasen Horlacher beweiß 19. ⟨1790⟩ dass alle diese uebel .. dem aufkommen der manufakturen entgegen gewirkt haben Ehlers aufs. (1791) 72. 1840 diesem unfug sollen sie (anrede) nun entgegenwirken, und ihrer klugheit überlasse ich die art und weise Heine br. 2,363 H. 1977 energieeinsparung .. ist .. die am schnellsten verfügbare möglichkeit, um drohender verknappung entgegenzuwirken probleme kernenergie 72. im gegensinn gegensätzlich wirken: 1772 weil der schwung bey der täglichen umdrehung der erde um ihre axe der schwere (schwerkraft) entgegen wirkt Erxleben naturlehre 477. 1821 die verkäufer und die käufer bilden zwei einander entgegenwirkende kräfte Arnd güterlehre 10. 1973 wie zwei verhaltensimpulse gegeneinander wirken: der eine von ihnen (ist) der atemdrang, .. der entgegenwirkende einfluß .. unterdrückt die atembewegungen Hassenstein verhaltensbiologie 296.

Im ²DWB stöbern

a b c d e f
entgegenstehen erbrausen
Zitationshilfe
„entgegenwirken“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (1965–2018), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb2/entgegenwirken>, abgerufen am 26.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Neubearbeitung (²DWB)